Kreditkartenalarm

Wenn eine Transaktion mit Ihrer Kreditkarte ausgeführt wird, erhalten Sie eine automatische Push-Benachrichtigung in der VR-Banking App bzw. eine Benachrichtigung per SMS.

So richten Sie die Benachrichtigungsfunktion in der VR-BankingApp ein

In den Einstellungen der VR-BankingApp bestimmen Sie die Kreditkartenkonten unter "Karte wählen" und die Betragshöhe, für die Sie benachrichtigt werden möchten. Wenn Sie nur eine Kreditkarte besitzen, ist diese bereits voreingestellt. Die Anwendung zeigt an, ob Sie alle Kreditkarten oder nur einzelne gewählt haben. Mit dem Button "Änderungen bestätigen" speichern Sie Ihre Einstellungen. Im Anschluss erhalten Sie das Dokument "Vereinbarung zum Benachrichtigungsservice" in Ihr Postfach im Online-Banking. Zusätzlich können Sie den SMS-Benachrichtigungsservice für Auslandstransaktionen aktivieren. Dazu geben Sie Ihre Mobilfunknummer und ein Abrechnungskonto an. Sie erhalten anschließend einen Hinweistext und Informationen zu anfallenden Entgelten. Sie erhalten zudem die Vereinbarungen zum Benachrichtigungsservice über einen PDF-Link angezeigt. Nach Aktivierung werden Ihnen diese zusätzlich ins Postfach zugestellt.

Voraussetzungen für die Benachrichtigung bei Einsatz der Kreditkarte

  • Smartphone mit Android- oder iOS-Betriebssystem mit einer gültigen Mobilrufnummer, über die Sie Benachrichtigungen per SMS empfangen können bzw. ein Smartphone mit Android oder iOS-Betriebssystem, mit dem eine Internetverbindung möglich ist (WLAN oder mobile Datenverbindung)
  • Zugang zum Online-Banking und eine Kreditkarte der DZ BANK (von Ihrer Allgäuer Volksbank ausgegeben)1
  1. Ausgenommen vom Service der Benachrichtigungsfunktion sind Firmenkreditkarten und sogenannte Kartendoppel wie beispielsweise VR-GoldKombi: VISA und Mastercard® Kreditkarte.

Kosten für die Nutzung der Benachrichtigungsfunktion

Bei Benachrichtigungen per SMS können Kosten entstehen. Diese werden Ihnen bei der Aktivierung der "Benachrichtigungsfunktion per SMS" angezeigt. Bei "Benachrichtigungen per Push-Mitteilung" können Gebühren beim Netzbetreiber anfallen, wenn Sie die VR-BankingApp über ein mobiles Datennetz nutzen.