Teilnahmebedingungen

für das Gewinnspiel „Zeppelin-Rundflug"

der Allgäuer Volksbank eG Kempten-Sonthofen
in der Zeit vom 11.05.2021 bis zum 30.06.2021.

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Allgäuer Volksbank eG Kempten-Sonthofen, vertreten durch den Vorstand, Herrn Klaus Peter Wildburger und Herrn Donat Asbach, Rathausplatz 12, 87435 Kempten (Allgäu).
  2. Die Teilnahmemöglichkeit an der genannten Aktion beginnt am 11.05.2021 um 08:00 Uhr und endet am 30.06.2021 um 16:00 Uhr.
  3. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.
  4. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahre, die Kunden der Allgäuer Volksbank sind.
  5. Mitarbeiter der Allgäuer Volksbank und Mitarbeiter der Unternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
  6. Gewinnberechtigt sind die Personen, die in der Zeit vom 11.05.2021 um 08:00 Uhr bis zum 30.06.2021 um 16:00 Uhr das Gewinnspiel Formular zum Zeppelin-Rundflug über die Website www.allgaeuer-volksbank.de/zeppelin absenden oder den Teilnahme-Coupon in einer Geschäftstelle der Allgäuer Volksbank eG abgeben. 
  7. Es wird ein Gewinner (m/w/d) ausgelost. Zu gewinnen gibt es einen Zeppelin-Rundflug, 1,5 Stunden für zwei Personen im Gesamtwert von 1.340 Euro.
  8. Der Gewinner (m/w/d) wird unter allen Teilnehmern, die nach den oben genannten Voraussetzungen gewinnberechtigt sind, per Zufallsprinzip ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  9. Der Gewinner (m/w/d) muss uns mitteilen, in welcher Geschäftsstelle der Allgäuer Volksbank der Gewinn abgeholt werden soll. Nach Erhalt der E-Mail muss sich der Gewinner (m/w/d) innerhalb von drei Tagen bei uns melden, ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und die Allgäuer Volksbank wird den Gewinn erneut verlosen.
  10. Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht getauscht oder in bar ausgezahlt werden.
  11. Die Allgäuer Volksbank eG Kempten-Sonthofen ist berechtigt, Änderungen am Gewinn vorzunehmen. In diesem Fall erhält der Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn.
  12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  13. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig und diese sind auch selbst nicht teilnahmeberechtigt.
  14. Die angegebenen Daten des Teilnehmers werden für die Dauer der Aktion verarbeitet und spätestens nach 30 Tagen nach endgültiger Abwicklung der Aktion gelöscht, sofern dem keine Aufbewahrungs- oder Verjährungsfristen entgegenstehen. Sofern noch nicht vorhanden, wird die E-Mail Adresse zu den bestehenden Kontaktdaten hinzugefügt. Es werden keine Daten unsererseits an Dritte weitergegeben. Den Teilnehmern steht das gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrecht zu.
    Begehrt der Teilnehmer in diesem Zusammenhang vor Ende des Gewinnspiels die Löschung seiner Daten, endet die Teilnahme am Gewinnspiel. Mögliche Gewinne verfallen.
  15. Die Allgäuer Volksbank behält sich das Recht vor, Teilnehmer beim Verdacht auf Manipulationen jederzeit ohne Angabe von Gründen vom Gewinnspiel auszuschließen. Handelt es sich dabei um einen bereits ausgelosten Gewinner (m/w/d), kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Ein bereits ausgelieferter Gewinn kann zurückgefordert werden.
  16. Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln davon unberührt. Für das Nutzungsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und der Allgäuer Volksbank gilt deutsches Recht.
  17. Die Allgäuer Volksbank behält sich bei berechtigten Gründen das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, ohne Einhaltung von Fristen ganz oder teilweise zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen (z.B. Manipulation) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch die Social Media Plattform) keine ordnungsgemäße Durchführung mehr gewährleistet ist.

Ende der Teilnahmebedingungen,
Stand: 11.05.2021