BETRUGSVERSUCH DURCH ANGEBLICHE BANKMITARBEITER

Aktuell rufen Betrüger im Namen der Bank an, um einen möglichen Betrug mitzuteilen. Sie geben an, man hätte eine verdächtige Überweisung verhindert und bitten den Bankkunden um Mithilfe. Die Angreifer sind im Besitz persönlicher Informationen, die in der Regel über Schadsoftware ausgespäht wurden.

Führen Sie in keinem Fall sogenannte "Test- oder Rücküberweisungen" durch! Beenden Sie sofort das Gespräch und rufen die Bank auf den Ihnen bekannten Rufnummern zurück. Unser KundenServiceCenter steht Ihnen bei Fragen unter 0831/25389-0 gerne zur Verfügung.

Weitere Warnmeldungen

Service

Wie können wir Ihnen helfen?

Suche

Kontaktieren Sie uns

Privatkunden

Firmenkunden

Wir für Sie

Hilfe