BETRÜGERISCHE ANRUFE

Derzeit rufen angebliche Bankmitarbeiter bei Kunden an und versuchen unter verschiedenen Vorwänden Transaktionsnummern (TANs) zu erschleichen. Diese werden in der Folge für betrügerische Überweisungen verwendet.

Echte Bankmitarbeiter werden Sie niemals nach persönlichen Zugangsdaten wie PIN oder TAN fragen!

Legen Sie sofort auf und setzen sich unter der bekannten Rufnummer mit der Bank in Verbindung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass auf Ihrem Gerät bereits eine Schadsoftware installiert wurde.

Weitere Warnmeldungen

Service

Wie können wir Ihnen helfen?

Suche

Kontaktieren Sie uns

Privatkunden

Firmenkunden

Wir für Sie

Hilfe